Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Dr. Margarete Zander

Dr. Margarete Zander, Foto: G. Yammine

Dr. Margarete Zander, Foto: G. Yammine

Dr. Margarete Zander studierte in Bonn Erziehungswissenschaften, Musik, Philosophie und katholische Theologie. Nach abgeschlossener Lehrerausbildung und journalistischem Volontariat bei Radio Bremen promovierte sie über Dramaturgien im Hörfunk. Seither arbeitet sie als freie Autorin und (Hörfunk-)Journalistin für die ARD. Zwischendurch (1992-1994) wechselte sie auf die andere Seite und arbeitete als internationale PR-Managerin für Teldec Classics International/Warner Classics.

Margarete Zander moderiert Konzerte auf Tuchfühlung mit dem Publikum, als Live-Sendung fürs Radio, aber auch gern außerhalb der üblichen Konzertsäle (Wissenschaftsforum, Autohaus, Kulturkaufhaus). An verschiedenen Hochschulen und privat gibt sie Rhetorik Coaching für Musiker und Nicht-Musiker. Sie trainiert am liebsten die eher Schüchternen und im Reden Unsicheren, die ihre Botschaft erfolgreich in Szene setzen (müssen) möchten.

Von 2006 - 2013 war sie Leiterin des Festivals "Ultraschall" für zeitgenössische Musik in Berlin für den Rundfunk Berlin-Brandenburg. Sie ist Jurymitglied des "Karl-Sczuka-Preises für Radiokunst" und des "Villa Aurora-Stipendiums". In ihrem Kinderbuch "Wirbelwind und Saitentanz" zu Kinderkonzerten der Berliner Philharmoniker führt sie Kinder in die geheimnisvolle Welt der Orchestermusik. In ihre Biografie "Weltstar mit Herz" ergründet sie den himmlischen Ton der Klarinettistin Sabine Meyer.

Dr. Margarete Zander

Journalistin-Autorin-Trainerin

Winterfeldtstr. 31
10781 Berlin

Internet: 
www.klassik-inside.de
Telefon: +49-179-10 35 2 75